SCHÖNE NEUE WELT?

Wer stellt sich schon der Frage, wie es wirklich weitergehen kann? Vielen macht das Angst. Zurecht?

Wie können und werden unsere Kinder und Enkel (über-) leben?

Die Antwort kennt keiner – aber es ist klar, dass die Weichen in unsere Zukunft jetzt gestellt werden. Natürlich nicht nur hier in Österreich.

Dass wir DemoS uns dennoch vor allem auf die österreichischen Perspektiven und auf UNSERE MÖGLICHKEITEN, die Zukunft zu gestalten, konzentrieren, liegt in unserer unerschütterlichen Überzeugung, dass alle großen Veränderungen in der Menschheitsgeschichte von kleinen lokalen Initiativen ausgegangen sind – mal ganz abgesehen, dass uns zur Zeit jeglicher Hebel fehlt, die gegenwärtigen großen Entwicklungslinien der Menschheit direkt nachhaltig zu beeinflussen … außer durch unser gelebtes Beispiel.

Doch bevor wir unsere Ideen für die aktive Gestaltung unserer Zukunft aufzeigen, lasst uns einmal gemeinsam bewusst werden, vor welchen ganz real drohenden Szenarien die gegenwärtig führenden Wissenschaftler und Denker der Welt uns dringlichst warnen:

Zunächst zum Gruseln: Die derzeit aktuellsten, (mehr oder minder wahrscheinlichsten) Endzeit-Szenarien für unsere spätkapitalistische Gesellschaft auf einen Blick: (bei Interesse bitte anklicken)