Kapitalismus und Postwachstumsgesellschaft. Geht beides zugleich?

Darüber herrscht unter Experten weitgehend Einigkeit: Kapitalismus braucht ständiges Wachstum. Was passiert mit dem Kapitalismus, wenn Wachstum – schon Ressourcen-bedingt – in immer mehr Bereichen nicht mehr möglich sein wird? Welcher Stellenwert kommt dabei der Nachhaltigkeit-Debatte zu? Und was kommt nach dem Kapitalismus? Gibt es einen „friedlichen Wandel“ oder bedarf es eines Zusammenruchs ins völlige Chaos, ehe „DAS NEUE“ entstehen kann?

Diese und weitere Fragen zum Thema wollen wir hier mit Dir diskutieren.

Zur thematischen Anregung: https://experimentselbstversorgung.net/11-schritte-zu-einer-wirtschaft-ohne-wachstum/

 

zurück zur Übersicht

Gibt es überhaupt „Gerechtigkeit“ in einer „Leistungsgesellschaft“?

„Leistungsträger“ empfinden es oft als ungerecht, wenn Menschen, die (noch) nichts in die Sozialtöpfe eingezahlt haben, Sozialleistungen erhalten.  Dieses Bild, das (speziell von neoliberal motivierten Parteien) gerne für das Befeuern von Hass- und Neiddebatten zwischen unterprivilegierten Gruppen gezeichnet wird, wirft eine Menge von Fragen auf, mit denen wir uns hier diskursiv befassen möchten:

z.B.: Müssen wir Arbeit UND Einkommen fair-teilen? Und was passiert mit jenen, die keine Arbeit finden … oder gar nicht arbeiten wollen?

z.B.: Was passiert dann mit jenen, die gar keine (anerkannte) Leistung erbringen können?

z.B.: Wie sollten dabei „leistungslose“ Einkommen bewertet werden?

 

zurück zur Übersicht

Unsere DemoS-Facebook-Gruppen

 

Unsere Begrüssungs- und Orientierung-Gruppe:   https://www.facebook.com/groups/Jetzt.erst.links/

Unsere große DemoS-Diskussion-Gruppe:   https://www.facebook.com/groups/342222272608432/

Unsere Landesgruppe Wien:   https://www.facebook.com/groups/1804222726504854/

Unsere Landesgruppe Burgenland:   https://www.facebook.com/groups/1804222726504854/

Unsere Landesgruppe Oberösterreich:   https://www.facebook.com/groups/1670882566512153/

Unsere Landesgruppe Steiermark:   https://www.facebook.com/groups/240254646316823/

Unsere Landesgruppe Salzburg:   https://www.facebook.com/groups/1542787176015432/

Unsere Landesgruppe Tirol:   https://www.facebook.com/groups/545519802275867/

Unsere Landesgruppe Niederösterreich-Süd:  https://www.facebook.com/groups/217688678690757/

Unsere Basisgruppe Ebreichsdorf:  https://www.facebook.com/groups/438889082985608/ 

Für internationale Themen: EU 2.0   https://www.facebook.com/groups/642144805921486/

Contemporary DemoS / unsere Bühne für Künstler & Publikum    https://www.facebook.com/groups/415084768682712/

Einladung

AGENDA:

1.)  Was haben wir aus unserem vergeblichen Versuch, in Wien und im Burgenland auf den Wahlzettel zu kommen, gelernt.
2.)  Weichenstellungen für die Zukunft der DemoS / wichtige Grundsatzdiskussion.
3.)  Die neuen Herausforderungen / Terminplanung Herbst 2017
4.)  Allfälliges.

Bislang haben ihre Teilnahme angemeldet:
.
Christian Sadil
Maria Acker
Margit Fekete
Ute Breitengraser
Georg Krejci
Michael Karjalainen-Dräger
Stefan Buhr
Hans Berger
Thomas Fugger
Erwin Felkel
Isolde Gehl
Wolfgang Werg
Claudija Krizmanic
Cornelia Keller-Milak
Hrundy V Bakshi
Georg Amann
Jess Siderits
Josef E. Jilek
Bernhard von Clairvaux
Nuşin Arslan
Susanne Frühwirth
.
Noch nicht ganz sicher:
.
Olga Susman​
Anton Hedenig​
Ronny Luka​
Barbara Schwab​

.
Anmeldungen bitte in unseren Facebook-Gruppen oder gleich im unteren Kommentar-Fenster:

zurück zur Überblicksseite